Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Kosten eines SEO Textes

Was kostet ein guter SEO Text?

Beitragsbild für den Blogartikel über die Kosten eines SEO Texts
5/5 - (2 votes)

Die Vorteile von relevanten und hochwertigen SEO Texten auf der eigenen Webseite sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Da wir die Bestandteile eines guten SEO Textes bei der Suchmaschine Google in diesem Blog auch bereits in seinen Bestandteilen analysiert haben und uns dementsprechend hergeleitet haben, wann es sinnvoll ist, SEO Texte schreiben zu lassen, werden wir uns in diesem Beitrag intensiver mit den Preisen von SEO Texten auseinandersetzen. 

Symbolbild für die Kosten eines SEO Texts, die Freelancer in der Regel berechnen.

SEO Texte Preise – Was berechnen Freelancer für SEO-Artikel? 

nach Billig Anbietern vorweg zu nehmen: Die Chance für 2 – 3 Cent pro Wort einen hochwertigen SEO Text zu erhalten, der das Ranking bei Google verbessert, ist sehr gering. Viele professionelle SEO Texter arbeiten mit einem Wortpreis zwischen 10 und 30 Cent pro Wort. 

Oft vertreten ist auch ein Stundensatz, der vereinbart wird, mit dem ich tatsächlich auch präferiert arbeite. Es kommt nämlich immer ganz auf das Thema an, für das man schreibt und ich sags mal so, über diverse Themen mit einfacher Sprache schreibe ich schneller, als bei komplexen wissenschaftliche Themen, die oftmals auch wissenschaftliches Arbeiten bei der Recherche erfordern. 

Wie setzen sich die unterschiedlichen Preise bei SEO Texten zusammen?

Lass uns hierzu ein Beispiel machen, damit ich dir meine Preisgestaltung logisch erläutern kann. 

Du betreibst eine Internet Webseite über Haustiere und klärst in einer einfachen Sprache deine Zielgruppe über bestimmte Verhaltensweisen eines Hundes auf. 

Du wünscht ganz bewusst, dass die SEO Texte keinen komplexen Tiefgang haben, da deine Zielgruppe sonst nicht verstehen würde, was du ihnen mitteilen willst. Dieser Text über die Verhaltensweisen des Hundes ist in einer halben Stunde bis Stunde geschrieben, da das Thema leicht verständlich ist. 

Aus persönlicher Erfahrung mit meinem Hund weiß ich automatisch schon diverse Aspekte und kann dir ohne viel Aufwand genau den Text schreiben, den du brauchst. Für diese Kategorie von SEO Content veranschlage ich einen Wortpreis von 5-6 Cent

Auf der anderen Seite könntest du aber auch ein persönliches Mentoring betreiben, welches du mit organischem Traffic über Google bekannt machen möchtest. 

Sagen wir, du möchtest einen wissenschaftlich fundierten Text über die Vorteile von Selbstmanagement im Bezug auf die Scrum Methodik und DevOps. Das sind Bereiche von denen man möglicherweise vielleicht sogar noch nie was gehört hat und zudem auch eine gewisse Herausforderung allein schon in der Recherche dessen steht. 

Für komplexe Themen verlange ich eher bis zu 15 Cent das Wort, da diese nicht nur schwierig zu verstehen sind – sowohl für mich, als auch für den Leser – sondern auch eine gewisse durchdachte Wortwahl beinhalten müssen, die den Ansprüchen der Zielgruppe entsprechen. 

Symbolbild für die Preisgestaltung von SEO Texten von einem Freelancer

Kosten eines SEO Textes – Der Prozess der Preisgestaltung

Um dir am Beispiel meiner Freelancer Tätigkeit zu erklären, wie sich die Kosten eines SEO Textes zusammensetzen, möchte ich dir näher erläutern, wie mein Arbeitsablauf aussieht, wenn du dich mit einem Auftrag an mich wenden möchtest.

Da ich eine sehr analytische und strukturierte Persönlichkeit habe, achte ich zunächst auf deine Wortwahl bei der Auftragserstellung. Ich möchte schließlich herausfinden, was du dir exakt von mir wünscht und solltest du das selbst noch nicht wissen, möchte ich dir natürlich auch dabei helfen das herauszufinden. 

Also beginnt der Prozess damit, dass ich dir zuhöre und Fragen stelle, was genau du mit den SEO Texten erreichen möchtest. Im Folgenden findest du den schrittweisen Prozess im Detail, sodass du besser nachvollziehen kannst, wieso man die Preise für SEO Texte nicht derart drücken kann und sollte. 

1. Intensive Auseinandersetzung mit den Inhalten und Wünschen des Kunden

Wie bereits erwähnt, präferiere ich es schon zu Beginn sehr klar und transparent abzuklären, was erwartet werden kann und was das Ziel mit den SEO Texten ist. Hast du vor dein eigenes Produkt oder deine Dienstleistung im SEO Text zu verkaufen, betreibst du beispielsweise Affiliate Marketing, möchtest du dein Blogprojekt auf sonstige Weise monetarisieren oder ist der SEO Content ein Mittel zu mehr Markenbekanntheit, indem du mehr Traffic generieren möchtest? Möchtest du deinen Lesern kostenlose Infos bereitstellen oder über etwas aufklären? 

Praxisorientiertes Beispiel für die Erstellung von SEO Content

Hierzu hatte ich mal einen sehr interessanten Auftrag zu einer Art von Pressemitteilung für eine “N-Wort stoppen” Kampagne. Mein Auftraggeber hatte nicht vor sein Projekt an sich zu monetarisieren, sondern war Künstler und wollte seinen Teil aus Eigeninitiative und Leidenschaft zu gesellschaftlichem Fortschritt beitragen. Diesen SEO Text habe ich logischerweise mit einer anderen Wortwahl versehen, als wenn er seine Kunst hätte verkaufen wollen. 

Lange Rede, kurzer Sinn: Das Verständnis nicht nur für das Thema, für die Zielgruppe, sondern auch für den Auftraggeber als Person bringt genau die authentische Mischung an Information und Charakter in einen SEO Text, der benötigt wird, um Leser von diesem zu begeistern. Deswegen bin ich auch kein Fan davon diverse SEO Texter zu beauftragen, weil diese jeweils unterschiedlich schreiben und andersartig interpretieren, insofern sie sich überhaupt die Mühe dazu machen. 

2. Intensive Recherche zu den Inhalten des SEO Textes

Nachdem wir die Fragerunde abgeschlossen haben und ich genügend Know-How über deine Arbeit und deine Persönlichkeit habe, widme ich mich nun der Bearbeitung des Auftrages. Ich informiere mich über größere Zusammenhänge deines Themas, überlege mir, wie ich diese miteinander verbinden kann und schaffe eine grobe Strukturierung der Inhalte, die ich gerne in den SEO Text einbringen möchte. 

Über die Keyword Recherche hinausgehendes inhaltliches Verständnis 

Viele SEO Texter reduzieren diesen Part leider ausschließlich auf eine Keyword Recherche, die mal mehr und mal weniger umfangreich aussieht. In Zeiten in denen ich mal mit einer anderen SEO Texterin zusammengearbeitet habe, sollte diese einen Flyer SEO Werbetext mit einem unkomplizierten Thema verfassen, bei dem sie mir mitteilte, dass sie keine Ahnung habe, worüber sie schreiben könnte. Ich fragte sie, ob sie bei ihrer Recherche nichts gefunden habe und schlug ihr Bereiche vor, in die sie sich einlesen könnte, um einen hochwertigen SEO Artikel zu schreiben. 

Die Keyword Recherche lag bereits vor und wie sich herausstellte, war das auch alles, was sie sich zur Erstellung des SEO Textes angeschaut hatte. Mein Entsetzen war groß, ohne unfair werden zu wollen. 

Wenn keine Begeisterung für das Schreiben vorhanden ist, warum macht man es dann auch noch freiwillig freiberuflich? Nicht, dass man sich nicht weiterbilden könnte, um noch bessere Arbeit zu leisten, das ist logisch. Aber wenn man eigentlich überhaupt keinen Spaß und keine Leidenschaft hat, in dem was man tut, dann kommt auch kein hochwertiger SEO Text bei raus und man sollte es vielleicht einfach lassen.

Qualitativ hochwertiger SEO Content und Professionalität

Im Bezug auf die Preise von SEO Texten: Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass diese Art von SEO Texter, oftmals auch Anfänger – die sind hierbei natürlich auszuschließen – häufig auch die sind, die die Preise so drücken, dass professionelle SEO Texter, die mit Leidenschaft an der Arbeit sind, den Kürzeren ziehen. 

Versteh mich nicht falsch, ich möchte wirklich nichts schlecht reden. Vielleicht hast du schon in vergangenen Blogbeiträgen gemerkt, dass ich durchaus eine gesellschaftskritische Betrachtung auf den Unterschied von Beruf und Berufung habe. Welche Qualitätsansprüche du für deine SEO Texte hast, bleibt selbstverständlich ganz dir überlassen. 

Der Schlüssel zu einem hohen Rang bei Google ist meiner Erfahrung nach der, zu verstehen, für wen man den SEO Text schreibt und welche thematischen Inhalte er behandelt. Bedeutet, bevor ich überhaupt ein Wort schreibe, mache ich zunächst eine tiefgreifende Einarbeitung in die Thematik. 

3. Das Schreiben des SEO Textes

Nachdem ich die Inhalte und die internen Zusammenhänge für mich formuliert habe, baue ich eine Struktur anhand derer ich die SEO Texte verfasse. 

Ich informiere mich über deine Konkurrenz, schaue wie sie ihre SEO Texte verfasst haben und analysiere die Schwachstellen der konkurrierenden Webseiten bei Google, um somit herauszufinden, wie ich deinen SEO Text noch besser gestalten kann. Dieser Punkt hat auch einen direkten Zusammenhang mit der unterschiedlichen Preisgestaltung, da diese Analyse bei einfacheren Themen durchaus weniger komplex ist. 

Die Relevanz der richtigen Zielgruppenansprache

Beim Schreiben des SEO Textes achte ich auf die Tonalität und spreche gleichermaßen die Zielgruppe an, um diese nicht nur zu spiegeln und ihnen aufzuzeigen, wieso sie überhaupt diese Art von Lösungsbewusstsein brauchen, sondern ihnen auch gleich die Lösung zu zeigen, die du ihnen bereitstellst. Hier fließt ein verkaufspsychologischer Part mit in meine Arbeit, die ich auch bei der Erstellung von SEO Texten mit einfließen lasse. 

SEO Content entsteht am besten durch eine präzise Einarbeitung in dich als Auftraggeber, dein Angebot und deine Zielgruppe. Je nach Situation und Absprache zeige ich dir zu Beginn auch gerne, mit welchem Konzept ich den SEO Text schreiben möchte und kläre mit dir ab, ob du weitere inhaltliche Wünsche hast.

4. Deine Lieferung und mögliche Verbesserungswünsche

Sobald der SEO Text Wort für Wort geschrieben ist, frage ich dich aktiv nach Feedback. Ich habe hohe Qualitätsansprüche an meine Arbeit und es wäre auch nicht vorteilhaft für mich, sollte ich diese nicht erfüllen wollen. 

Ich habe nicht den Anspruch, dass bei der allerersten Zusammenarbeit alles perfekt sein muss, wir werden realistisch gesehen garantiert die ein oder andere Revision benötigen, um mögliche Änderungen einzubauen. 

Etwas was ich meinen Kunden immer wieder sage ist, dass sie nicht zögern sollten, mir Bescheid zu geben, wenn sie entweder in der Überlegung sind, warum ich etwas entsprechend formuliert habe oder wenn sie es gerne anders formuliert hätten. 

Konstruktives Feedback und offene Kommunikation erwünscht

Du bist der Profi in deinem Bereich und ich schreibe darüber. Also teile mir gerne mit, was ich besser machen kann und übe konstruktive Kritik an meiner Arbeit. Das hilft uns nicht nur bei unserer Zusammenarbeit, du unterstützt mich zusätzlich auch noch indem ich meine persönlichen Kompetenzen erweitern kann. 

Schließlich haben wir durch die Digitalisierung und den Online Medien die Möglichkeit die SEO Texte wunderbar zu verändern und zu formen, bis sie den Qualitätsansprüchen gerecht werden, ohne alles neu machen zu müssen. Also immer her mit deinem Feedback! Eine transparente und konstruktive Kommunikation bleibt bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit nun mal immer noch das A und O. 

Symbolbild für die Kosten einer Produktbeschreibung

Was kostet eine Produktbeschreibung? 

Selbstverständlich ist bei der Frage nach den Kosten eines SEO Textes auch die Art des Auftrags wichtig. Produktbeschreibungen, Kategorietexte oder generell die SEO Texterstellung für Online Shops haben meistens einen eher transaktionsorientierten Hintergrund, welcher sich auch auf die Erstellung der SEO Werbetexte auswirkt, rechne ich diese meistens als Werbetext ab. Hier belaufen sich die Kosten auf durchschnittliche 80-110 Euro die Stunde

Damit du keine Sorge vor unnötigen oder unfairen Kosten für die SEO Texte oder Werbetexte haben musst, erfährst du transparent im Voraus von mir, wie lange ich für deinen Auftrag brauchen werde. Hier entstehen höchstens Abweichungen von bis zu 10 Prozent. Dass ich die Ehrlichkeit besitze, dir zu sagen, wenn ich weniger lang als gedacht gebraucht habe, kann ich dir nur beweisen, wenn du es ausprobierst. 🙂 

Was kostet demnach ein guter SEO Texter? 

Die Texterstellung von SEO Content beläuft sich also bei professionellen SEO Textern durchschnittlich auf 9-15 Cent pro Wort oder aber auch 70-95 Euro die Stunde. Anhand des von mir vorgestellten Arbeitsablaufes hast du einen intensiven Einblick bekommen, wie die Preise entstehen. Außerdem hängt von einer guten Platzierung auf Google auch viel ab.

Je mehr Wissen der SEO Texter über die Onpage Optimierung, aber auch die verkaufsfördernden Hintergründe hat, desto höher sind deine Erfolgschancen. Wer keine hohe Platzierung durch SEO (search engine optimization) hat, der verliert nicht nur Besucherströme durch die Suchmaschinen, sondern auch Bekanntheit und daraus resultierende Aufträge landen bei der Konkurrenz. Entscheidest du dich also gegen suchmaschinenoptimierte Inhalte auf deiner Webseite verlierst du langfristig garantiert mehr Geld, als die Überarbeitung und Ergänzung deiner Inhalte für ein besseres Ranking bei Google dich kosten würde. 

Du möchtest mehr wissen oder hast direkte Fragen an mich? 

Für nähere Informationen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Gerne kannst du mich über meine Kontaktseite kontaktieren, ich bin mir sicher, dass ich dir weiterhelfen kann. Bist du an professionellen SEO Texten und den damit verbundenen Kosten interessiert, erstelle ich dir gerne ein unverbindliches und individuelles Angebot, welches auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Ich freue mich auf deine Nachricht und bin gespannt darauf, was ich für dich tun kann! 

2 Gedanken zu „Was kostet ein guter SEO Text?“

    1. Hallo Bianca,

      Vielen Dank für deinen Kommentar. Es ist recht schwer das pauschal zu beantworten, weil ich noch nicht weiß, welcher Umfang und welche Thematik von dir gewünscht ist. Schreib mir doch gerne über WhatsApp oder klingel kurz durch, dann können wir das ganz in Ruhe besprechen.
      Meine Nummer: 015780242538

      Freundlichen Gruß, Mareike 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.